Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der CDU-Fraktion betr. das Lichtkunstwerk Siebensiebenzwölfnullsieben  

Öffentliche Sitzung des Schul- und Kulturausschusses
TOP: Ö 9
Gremium: Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Bäder Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 23.08.2007 Status: öffentlich
Zeit: 17:10 - 19:20 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Hohe Kante, Barfüßerstraße 50, Eingang Hofstatt
Ort: 35037 Marburg
VO/1600/2007 Antrag der CDU-Fraktion betr. das Lichtkunstwerk Siebensiebenzwölfnullsieben
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag der CDU-Fraktion
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:Dezernat I - Oberbürgermeister
Bearbeiter/-in: Drusel, Melanie  Dezernat III - hauptamtl. Stadträtin
   20.1 - Haushalts- und Finanzangelegenheiten
   41 - Kultur
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Röhrkohl begründet für die CDU-Fraktion den Antrag

Frau Röhrkohl begründet für die CDU-Fraktion den Antrag.

 

An der Diskussion beteiligen sich Herr Sawalies, Frau Dr. Weinbach, Frau Schäfer, Herr Schäfer und Herr Weidemann.

 

Mit Einverständnis der CDU-Fraktion wird der Antrag wie folgt neu formuliert:

 

„Der Magistrat wird aufgefordert zu prüfen, das „Lichtkunstwerk Siebensiebenzwölfnullsieben“ nach dem Elisabethjahr 2007 dauerhaft in Marburg zu installieren.“

 

Außerdem soll der Antrag auch Denkmalbeirat und im Kulturforum beraten werden.

 


 

Dem Antrag werden mit 7 Ja-Stimmen der Fraktionen CDU, SPD und Bündnis 90/DIE GRÜNEN bei 2 Nein-Stimmen der Fraktionen Marburg

Dem Antrag werden mit 7 Ja-Stimmen der Fraktionen CDU, SPD und Bündnis 90/DIE GRÜNEN bei 2 Nein-Stimmen der Fraktionen Marburger Linke und FDP zustimmt.

 

Mobile Navigation schliessen