Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Satzung des Beirats für Stadtgestaltung  

Öffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften
TOP: Ö 14
Gremium: Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Do, 07.05.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:04 - 21:26 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstraße 11
Ort: 35037 Marburg
VO/0261/2009 Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Satzung des Beirats für Stadtgestaltung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag der Fraktion Marburger Linke
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Beschluss

Zunächst erklärt Herr Prof

 

Zunächst erklärt Herr Prof. Dr. Fülberth-Sperling, dass im TOP 14 der Antragstext dahingehend verändert werden soll, dass im 5. Satz an Stelle der Formulierung „… in der Stadtverordnetenversammlung…“ die neue Formulierung „… im Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften ...“ gesetzt wird. Die Antragsinhalte werden danach durch die einzelnen Fraktionen und dem Magistrat kontrovers diskutiert. Nach intensiver Diskussion des Sachverhaltes ohne abschließendes inhaltliches Ergebnis stellt Herr Prof. Dr. Fülberth-Sperling für die Antrag stellende Fraktion die beiden Anträge bis zur Oktober-Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften zurück, um dem Beirat für Stadtgestaltung die Möglichkeit zu geben, bis dahin einen Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise abzugeben. Damit ist zugleich auch der Änderungsantrag der Fraktionen SPD und B90/Die Grünen bis zur Oktober-Sitzung zurückgestellt.

Mobile Navigation schliessen