Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan 2/1, 1. Änderung, Gebiet Furtstraße - Städtebauliche Neustrukturierung im Bereich Bahnhofstraße / Rosenstraße  

Öffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften
TOP: Ö 7
Gremium: Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 07.05.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:04 - 21:26 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstraße 11
Ort: 35037 Marburg
VO/0279/2009 Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan 2/1, 1. Änderung, Gebiet Furtstraße
- Städtebauliche Neustrukturierung im Bereich Bahnhofstraße / Rosenstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage Stadtverordnetenvers.
Verfasser:Markus KlöckAktenzeichen:I und II
Federführend:61 - Stadtplanung und Denkmalschutz Bearbeiter/-in: Fischer, Ellen
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Oberbürgermeister Vaupel beton die Bedeutung der geplanten Neustrukturierung im Bereich Bahnhofstraße/Rosenstraße/Furtstr

Herr Oberbürgermeister Vaupel beton die Bedeutung der geplanten Neustrukturierung im Bereich Bahnhofstraße/Rosenstraße/Furtstraße. Der Magistrat sei dankbar über die Standortentscheidung der Deutschen Vermögensberatung AG und sehe in der Baumaßnahme eine große Chande für das Gebiet Nordstadt.

Die Investitionsabsicht der Deutschen Vermögensberatung AG wird seitens der anwesenden Stadtverordneten einhellig begrüßt, ebenso das Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplanes. Durch Herrn Prof. Dr. Fülberth-Sperling wird lediglich angemerkt, dass seine Fraktion keine Notwendigkeit eines beschleunigten Verfahrens sieht.

 

Der Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften empfiehlt der Stadtverordnetenversammlung, folgenden Beschluss zu fassen:

 

            Für den im beiliegenden Übersichtsplan gekennzeichneten Bereich wird ein Aufstellungsbeschluss für die Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2/1, 1. Änderung, Gebiet Furtstraße, gemäß § 2 (1) Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen.

 

Die Änderung des Bebauungsplans soll in einem Verfahren nach § 13a BauGB erfolgen.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

Ja                                SPD (4), B90/Die Grünen (2), CDU (3), FDP (1)

Enthaltungen                        Marburger Linke (1)

 

Aussprache wird nicht beantragt.

Mobile Navigation schliessen