Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Kleine Anfrage der Stadtverordneten Johanna Seelig (Nr. 5 11/2009)  

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 4.5
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 27.11.2009 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 20:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/0824/2009 Kleine Anfrage der Stadtverordneten Johanna Seelig (Nr. 5 11/2009)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Kleine Anfrage
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Schmidt, Christina
 
Beschluss

Auf dem Kinderspielplatz in Moischt, Tannenweg, sollte für die im Frühsommer abgebaute Rutsche möglichst bald eine neue Rutsch

Auf dem Kinderspielplatz in Moischt, Tannenweg, sollte für die im Frühsommer abgebaute Rutsche möglichst bald eine neue Rutsche, außerdem für den Sandkasten ein Sonnensegel installiert werden. Wann wird das Versprechen für die Moischter Kinder erfüllt?

 

Es antwortet Bürgermeister Dr. Kahle:

 

In diesem Jahr hat sich die DIN-Norm für die Spielplätze und -geräte geändert und damit viele Maße. Eine Rutsche gleichen Typs wie die abgebaute kann nicht aufgestellt werden, weil der benötigte Sicherheitsabstand aufgrund der neuen Norm nicht vorhanden ist.

 

Da eine Bestellung einer Standardrutsche aus dem Katalog nicht möglich ist, muss für den Kinderspielplatz eine eigene Konzeption, verbunden mit kleineren Umbaumaßnahmen, geplant werden. Bedingt durch die Betreuung der Vielzahl und Vielfältigkeit unserer Marburger Spielplätze dauerte diese Planung etwas.

 

Der Rutschenturm ist bestellt und wird dieses Jahr aufgestellt. Ein Sonnensegel für den Sandkasten wird als nicht notwendig erachtet, weil ein Baum das Element beschattet.

Mobile Navigation schliessen