Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Bauleitplanung der Stadt Marburg Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs Nr. 14/13, Wiesentalweg, Stadtteil Schröck   

Öffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften
TOP: Ö 5
Gremium: Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.10.2010 Status: öffentlich
Zeit: 18:04 - 19:53 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstraße 11
Ort: 35037 Marburg
VO/1499/2010 Bauleitplanung der Stadt Marburg
Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs Nr. 14/13, Wiesentalweg, Stadtteil Schröck
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage Stadtverordnetenvers.
Verfasser:Rose MichelsenAktenzeichen:II
Federführend:61 - Stadtplanung und Denkmalschutz Bearbeiter/-in: Fischer, Ellen
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Analog zum Verfahren in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Verkehr am 19. Oktober 2010 regt Frau Sell an, folgende Protokollnotiz aufzunehmen:

 

"An geeigneten Stellen sollten Straßenleuchten aufgestellt werden, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen."

 

Der Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften empfiehlt der Stadtverordnetenversammlung, folgenden Beschluss zu fassen:

 

·              Gemäß § 13a in Verbindung mit § 13 Baugesetzbuch (BauGB) wird die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 des Bebauungsplanentwurfs Wiesentalweg, Stadtteil Schröck, beschlossen.

·              Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes wird arrondiert. Jeweils ein Teilbereich der Flurstücke 65/4 (Flur 9) und 157 (Flur 6) sind nicht mehr Bestandteil des Bebauungsplangebietes.


Abstimmungsergebnis:                            Einstimmige Annahme der Vorlage

 

Aussprache wird nicht beantragt.

Mobile Navigation schliessen