Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der CDU- Fraktion betr. Wochenmarkt Cappel  

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 14.15
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Fr, 30.11.2012 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 22:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/1824/2012 Antrag der CDU- Fraktion betr. Wochenmarkt Cappel
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag der CDU-Fraktion
Federführend:32 - Gefahrenabwehr und Gewerbe Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Beschluss

Für den Haupt- und Finanzausschuss berichtet der Stadtverordnetenvorsteher anhand der Niederschrift

Für den Haupt- und Finanzausschuss berichtet der Stadtverordnetenvorsteher anhand der Niederschrift.

 

Die CDU-Fraktion hat im Haupt- und Finanzausschuss den Antragstext wie folgt abgeändert:

 

Der Magistrat wird aufgefordert zu prüfen, ob es möglich und wirtschaftlich ist, auf dem August-Bebel-Platz in Marburg-Cappel freitags nachmittags einen Wochenmarkt einzurichten. Diesbezüglich wird der Magistrat aufgefordert, sich mit den jetzigen Marktbetreibern in Verbindung zu setzen und dort eine entsprechende Rückmeldung einzuholen.

 

In dieser Fassung empfiehlt der Haupt- und Finanzausschuss die Zustimmung.

 

Der Stadtverordnetenvorsteher lässt über die geänderte Antragsfassung abstimmen.

 

Die Stadtverordnetenversammlung fasst einstimmig folgenden Beschluss:

 

Der Magistrat wird aufgefordert zu prüfen, ob es möglich und wirtschaftlich ist, auf dem August-Bebel-Platz in Marburg-Cappel freitags nachmittags einen Wochenmarkt einzurichten. Diesbezüglich wird der Magistrat aufgefordert, sich mit den jetzigen Marktbetreibern in Verbindung zu setzen und dort eine entsprechende Rückmeldung einzuholen.

Mobile Navigation schliessen