Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag des Stadtverordneten Klee betr. Fußläufige Erreichbarkeit der Mensa am Erlenring  

Öffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften
TOP: Ö 9
Gremium: Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 13.12.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:17 - 20:12 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstraße 11
Ort: 35037 Marburg
VO/1899/2012 Antrag des Stadtverordneten Klee betr. Fußläufige Erreichbarkeit der Mensa am Erlenring
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag des Stadtverordneten
Federführend:66 - Tiefbau Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Herr Klee stellt den Antrag kurz vor. Herr Bürgermeister Dr. Kahle erläutert, dass es sich bei den Zuwegungen ausschließlich um eine innere Erschließung auf dem Geländes des Studentenwerkes handelt. Daraus folgt, dass die Stadt Marburg nicht unmittelbar handeln kann. Der Fachdienst Tiefbau wird die Angelegenheit jedoch an das Studentenwerk weiterleiten mit der Bitte um entsprechende Prüfung.

 

Der Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften empfiehlt der Stadtverordnetenversammlung, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen, welche Möglichkeit besteht, in Zusammenarbeit mit der Philipps Universität den Zugang zur Mensa am Erlenring so zu gestalten, dass Besucher, die aus Richtung der stadteinwärtigen Bushaltestelle Erlenring kommen, nicht mit dem Parkverkehr durch die beschrankte Zufahrt zum Parkplatz, sondern ohne Umweg auf einem separaten Fußweg zur Mensa gelangen können.


Abstimmungsergebnis:                            Einstimmige Annahme des Antrages

 

Aussprache wird nicht beantragt.

Mobile Navigation schliessen