Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der Bürger für Marburg betr. Mülltonnen in der Oberstadt  

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Verkehr
TOP: Ö 11
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 12.03.2013 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/2101/2013 Antrag der Bürger für Marburg betr. Mülltonnen in der Oberstadt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag der BfM
Federführend:69 - Umwelt-, Klima- und Naturschutz, Fairer Handel Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Die Stadtverordnete Sundtheim-Pichler erläutert den Antrag und lässt Bilder von derllsituation in der Oberstadt herumgehen.

 

Hierzu berichtet die Stadtverordnete Bauder-Wöhr berichtet, dass mancherorts sogar Unterflursysteme r Mülltrennungen eingebaut würden.

 

rgermeister Dr. Kahle führt aus, das Abfallberatungsteam und die Ordnungsverwaltung seien in der Oberstadt ab dem Frühjahr auch mit dem Ziel tig, die Abfalltrennung zu optimieren und auch die Bioabfalltrennung zu verbessern. Teilweise werden auch mit Hilfe des Denkmalsschutzesr die Oberstadt taugliche Abfallstellsysteme realisiert.

 

Es wird angeregt, den Beschusstext etwas zu ändern. Dem Wunsch schlit sich die Anragstellerin an. Der Beschlusstext erhält folgende Fassung:

 


Der Magistrat wird aufgefordert, gegenüber den Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern in der Oberstadt auf die Einhaltung der Bestimmungen der Abfallsatzung der Universitätsstadt Marburg in der am 20.12.2002 beschlossenen Fassung hinzuweisen und gegebenenfalls in gegenseitiger Absprache Maßnahmen zur Einhaltung der Satzung zu ergreifen und nach entsprechenden Lösungen zu suchen.


Die Vorlage wird einstimmig zur Annahme empfohlen.

Mobile Navigation schliessen