Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Kleine Anfrage des Stadtverordneten Stephan Muth Nr. 16/25.07.2014  

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 4.16
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Fr, 25.07.2014 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 22:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/3387/2014 Kleine Anfrage des Stadtverordneten Stephan Muth Nr. 16/25.07.2014
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Kleine Anfrage
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Beschluss


 

Die Stadt Marburg erhält  Zuschüsse durch das Land Hessen, die Bundesrepublik Deutschland, die europäische Union sowie sonstigen Organisationen.  Wie hoch sind die genehmigten Zuschüsse für 2014  und 2015, aufgegliedert nach den sechs bestehenden Fachbereichen.

 

 

Es antwortete Oberbürgermeister Vaupel:

 

Der Fragesteller erbittet Auskunft darüber, wie hoch die im Haushaltsjahr 2014 und 2015 genehmigten Zuweisungen getrennt nach Fachbereichen sind.

 

Dem Fachdienst 20 werden für die Haushaltsplanaufstellung die beantragten, noch zu beantragenden und ggf. voraussichtlich eingehenden Zuweisungen von Bund, Land Hessen usw. mitgeteilt und dann im jeweiligen Haushaltsplan berücksichtigt. Es handelt sich hierbei größtenteils um Schätzungen.

 

Für das Haushaltsjahr 2014 kann hierzu zurzeit nur auf die im Haushaltsplan 2014 veranschlagten Haushaltsansätze verwiesen werden, die auf der Seiten 166 des Haushaltsplanes 2014 abgedruckt sind.

 

Welche Zuweisungen dann tatsächlich genehmigt und gezahlt wurden, kann erst rückblickend für das jeweilige Haushaltsjahr aufgelistet werden.

 

Um die Anfrage am Jahresende korrekt zu beantworten, müssten alle Fachbereiche angeschrieben und um Auskunft gebeten werden.

 

Da der Haushaltsplan 2015 noch nicht im Entwurf erstellt wurde, können hierzu noch keinerlei Angaben gemacht werden.

 

 

 

 

Mobile Navigation schliessen