Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Frage des Stadtverordneten Henning Köster (Nr. 09/29.05.2015) Fraktion Marburger Linke  

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 4.9
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Fr, 29.05.2015 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 23:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/4074/2015 Frage des Stadtverordneten Henning Köster (Nr. 09/29.05.2015)
Fraktion Marburger Linke
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Kleine Anfrage
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Beschluss


 

Welche Erkenntnisse  hat der Magistrat über die Entwicklung der Zahl der FahrradfahrerInnen  in Marburg seit 2011. Fanden Zählungen statt und wenn nicht - wann bzw. warum nicht?

 

 

Da der Fragesteller nicht anwesend ist, wird die kleine Anfrage mit dem Protokoll beantwortet.

Zuständiger Dezernent: Oberbürgermeister Vaupel.

 

Verkehrserhebungen erfolgen nicht regelmäßig, sondern jeweils nur projektbezogen.

 

Bei Verkehrserhebungen mit dem Seitenradarmessgerät werden die Fahrzeuge nach deren Länge erfasst, so dass keine verlässlichen Angaben zu der Anzahl der FahrradfahrerInnen möglich sind.

 

Für einzelne Projekte wird punktuell oder für bestimmte Bereiche bei manuellen Zählungen auch die Anzahl der FahrradfahrerInnen erhoben.

 

Eine flächendeckende Erhebung für das gesamte Stadtgebiet wurde in den vergangenen Jahren nicht durchgeführt, da dies mit einem sehr hohen finanziellen und personellen Aufwand verbunden wäre. Stattdessen wurden die Ressourcen genutzt, um möglichst viele Projekte zur Förderung des Fahrradverkehrs voranzubringen. Als Beispiele lassen sich nennen: Öffnung von Einbahnstraßen für den Radverkehr, Anlage von Radfahrstreifen, Freigabe von Brücke für den Radverkehr, Ausbau der Radwege beidseits der Lahn, Installation einer Wegweisung für den Radverkehr, sowie Planungen für eine Änderung der Verkehrsführung in der Nordstadt und eine Verbesserung der Anbindung der Lahnberge.

 

 

 

Mobile Navigation schliessen