Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Kleine Anfrage der Stadtverordneten Tanja Bauder-Wöhr (17/17.07.2015)  

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 4.17
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Fr, 17.07.2015 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 - 23:00 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/4201/2015 Kleine Anfrage der Stadtverordneten Tanja Bauder-Wöhr (17/17.07.2015)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Kleine Anfrage
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
 
Wortprotokoll
Beschluss

 


 

Wie viele Fahrradstellplätze gibt es in der Universitätsstadt Marburg. Wie hat sich die Zahl der Stellplätze in den letzten zehn Jahren entwickelt?

 

Es antwortet Oberbürgermeister Vaupel.

 

 

Die genaue Stückzahl der Fahrradabstellanlagen in der Stadt Marburg differenziert nach öffentlichen und privaten Anlagen ist nicht bekannt. In dem neuen Fahrradstadtplan der Stadt Marburg sind alle Standorte der öffentlichen Fahrradabstellanlagen in der Stadt Marburg erfasst und dargestellt. Im Zuge der

Fortschreibung des Radverkehrsentwicklungsplanes in diesem Jahr werden Fahrrad-

abstellanlagen als ein Thema behandelt. Es ist geplant, ein Kataster mit allen vor-

handenen Fahrradabstellanlagen in der Stadt zu erstellen, um die Erweiterung und

Verdichtung von neuen Fahrradabstellanlagen auf dieser Grundlage durchführen zu können.

 

 

 

Mobile Navigation schliessen