Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Bauleitplanung der Universitätsstadt Marburg Änderungsbeschluss für die Flächennutzungsplan-Änderung Nr. 18/13 "Landschulheim Steinmühle" in den Stadtteilen Cappel und Gisselberg   

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg
TOP: Ö 18
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 15.07.2016 Status: öffentlich
Zeit: 16:30 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/4903/2016 Bauleitplanung der Universitätsstadt Marburg
Änderungsbeschluss für die Flächennutzungsplan-Änderung Nr. 18/13 "Landschulheim Steinmühle" in den Stadtteilen Cappel und Gisselberg
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage Stadtverordnetenvers.
Verfasser:Nützel, BerndAktenzeichen:II
Federführend:61 - Stadtplanung und Denkmalschutz Bearbeiter/-in: Fischer, Ellen
 
Beschluss


Mit Aufruf des Tagesordnungspunktes verlässt der Stadtverordnete Simon (SPD) den Saal.

 

r den Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneter Meyer (SPD). Der Ausschuss empfiehlt mit den Stimmen von SPD, B90/Die Grünen, Marburger Linke, FDP/MBL und BfM gegen die Stimmen der CDU die Zustimmung zu der Vorlage.

 

Die Vorlage ist weiterhin im Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr vorberaten worden. Es berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneten Dr. McGovern (B90/Die Grünen). Der Ausschuss empfiehlt bei Enthaltung der CDU und der Marburger Linke ebenfalls mehrheitlich die Annahme der Vorlage.

 

Die Stadtverordnetenversammlung fasst anschließend einstimmig folgenden Beschluss:

 

r den im Übersichtsplan gekennzeichneten Bereich wird gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) der Änderungsbeschluss für die Flächennutzungsplan- Änderung Nr. 18/13 "Landschulheim Steinmühle" der Universitätsstadt Marburg, Stadtteile Cappel und Gisselberg, gefasst.

Mobile Navigation schliessen