Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der Fraktionen von SPD und BfM betr. Christopher-Street-Day 2019 in Marburg – hier ist Vielfalt zuhause  

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich)
TOP: Ö 12.9
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Fr, 23.11.2018 Status: öffentlich
Zeit: 16:35 - 21:32 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/6457/2018 Antrag der Fraktionen von SPD und BfM betr. Christopher-Street-Day 2019 in Marburg – hier ist Vielfalt zuhause
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:FB 3 Öffentliche Sicherheit, Ordnung und Brandschutz
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

r den Haupt- und Finanzausschuss berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneter Pfalz. Der Antrag wurde dort geringfügig geändert, der geänderten Fassung empfiehlt der Ausschuss mit Mehrheit die Zustimmung.

 

Die Stadtverordnetenvorsteherin lässt über den Antrag in der geänderten Fassung abstimmen.

 


Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

 

Die Stadtverordnetenversammlung begrüßt die Initiative von Vereinen, Initiativen und weiteren engagierten Bürger*innen, den mittelhessischen Christopher-Street-Day an einem Tag im Juni 2019 in Marburg stattfinden zu lassen.

 

Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg wird beauftragt, die „Initiative für einen CSD Mittelhessen in Marburg“ in ihren Vorbereitungen einer Demonstration durch die Innenstadt mit einer Kundgebung an zentraler Stelle organisatorisch und finanziell zu unterstützen.

 

Am 29. Juni 2019 sollen an allen städtischen Gebäuden mit Fahnenmasten am Streckenverlauf Regenbogenfahnen gehisst werden. Der Magistrat wird darüber hinaus beauftragt, sich auch bei anderen Akteur*innen wie der Philipps-Universität, örtlichen Unternehmen und Initiativen sowie Privatpersonen für eine Beflaggung mit Regenbogenfahnen zum CSD 2019 einzusetzen.

 

An geeigneten Ampeln auf der Strecke der CSD-Demonstration sollen zum 29. Juni 2019 gleichgeschlechtliche Männer- und Frauenpärchen als Ampel-Figuren installiert werden.

 


Abstimmungsergebnis

Ja:SPD, CDU (4 Stimmen), B90/Die Grünen, Marburger Linke, BfM, Piratenpartei

Nein:CDU (8 Stimmen)

Enthaltung:CDU (1 Stimme), FDP/MBL

 

Mobile Navigation schliessen