Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Demokratisierung städtischer Verkehrspolitik  

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich)
TOP: Ö 8.2
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Fr, 22.03.2019 Status: öffentlich
Zeit: 16:37 - 21:05 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/6609/2019 Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Demokratisierung städtischer Verkehrspolitik
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:33 - Straßenverkehr
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Mit Aufruf des Tagesordnungspunktes übernimmt der stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher Heck ab 20:35 Uhr die Sitzungsleitung.

 

r den Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneter Dr. McGovern. Der Antrag wurde im Ausschuss geändert, der geänderten Fassung des Antrages empfiehlt der Ausschuss mehrheitlich zuzustimmen. Dies gilt auch für den Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften, von dessen Vorberatung der Vorsitzende, Stadtverordneter Meyer, berichtet.

 

Der stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher Heck lässt anschließend über die geänderte Fassung des Antrages abstimmen.

 


Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

 

Der Magistrat wird aufgefordert den TeilnehmerInnenkreis der AG Verkehr bei der Stadtverwaltung anlassbezogen zu erweitern.

 


Abstimmungsergebnis:

Ja:SPD, B90/Die Grünen, Marburger Linke, FDP/MBL

Nein:CDU, BfM

Enthaltung:keine

 

Mobile Navigation schliessen