Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Kanalgebührenhaushalt Nachkalkulation 2017, Gebührenkalkulation 2019  

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich)
TOP: Ö 12
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 11.04.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:06 - 22:08 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/6719/2019 Kanalgebührenhaushalt Nachkalkulation 2017, Gebührenkalkulation 2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:1. Feyh, Norbert (DBM)
2. Tesseraux, Jens (SWMR)
3. Schäfer, Janina
Aktenzeichen:I und II
Federführend:20.1 - Haushalts- und Finanzangelegenheiten Beteiligt:Dienstleistungsbetrieb Marburg (DBM)
Bearbeiter/-in: Schaefer, Janina  Stadtwerke GmbH
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

r den Haupt- und Finanzausschuss berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneter Pfalz. Der Ausschuss empfiehlt einstimmig der Vorlage zuzustimmen.

 


Die Stadtverordnetenversammlung fasst folgende Beschlüsse:

 

1. Die Stadtverordnetenversammlung stimmt dem vorliegenden Gutachten zur Nachkalkulation der Abwassergebühren für das Jahr 2017 sowie der Abwassergebührenkalkulation für das Jahr 2019 auf der Basis eines kalkulatorischen Zinssatzes von 4,2 % und von Abschreibungen auf Wiederbeschaffungszeitwerten zu.

 

2. Die Stadtverordnetenversammlung stimmt der Erstattung der ausgewiesenen Überdeckung aus dem Straßenentwässerungskostenanteil für das Jahr 2017 in Höhe von 77.768,05 EUR an die Universitätsstadt Marburg zu.

 


Abstimmungsergebnis

einstimmig

 

Mobile Navigation schliessen