Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Antrag FDP/MBL-Fraktion betr.: Grüner Pfeil für Radfahrer - Marburg macht mit beim Pilotversuch  

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich)
TOP: Ö 9.3
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Fr, 24.05.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:12 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Aula der Kaufmännischen Schulen in Marburg, Leopold-Lucas-Str. 20, 35037 Marburg
Ort: Leopold Lucas-Straße 20, 35037 Marburg
VO/6703/2019 Antrag FDP/MBL-Fraktion betr.: Grüner Pfeil für Radfahrer - Marburg macht mit beim Pilotversuch
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:66 - Tiefbau
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar  33 - Straßenverkehr
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

r den Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneter Dr. McGovern. Dem Ausschuss lag ein Änderungsantrag der antragstellenden Fraktion vor, dem der Ausschuss einstimmig die Annahme empfiehlt.

 

Stadtverordnetenvorsteherin Wölk ruft den Antrag in der geänderten Fassung, die allen Stadtverordneten vorliegt, zu Abstimmung auf.

 


Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

 

Die Universitätsstadt Marburg begrüßt den Pilotversuch der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) zur Einführung eines grünen Pfeils nur für Radfahrer, welcher das Abbiegen nach rechts, nur für Radfahrer, trotz roter Ampel, erlaubt.

Im Falle einer Aufnahme dieser Regelung in die Straßenverkehrsordnung (möglich 2020) soll der grüne Pfeil für Radfahrer schnellstmöglich auch in der Universitätsstadt Marburg eingeführt werden.

Daher soll die Stadt Marburg bereits jetzt geeignete Stellen überprüfen, um nach der Aufnahme in die StVO, schnellstmöglich in die Umsetzung der Maßnahmen einsteigen zu können.

Selbstverständlich sind entsprechende Beiräte bei jeder einzelnen Maßnahme miteinzubinden.

 


Abstimmungsergebnis

einstimmig

 

Mobile Navigation schliessen