Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Dringlicher Antrag der Fraktion Marburger Linke betr.: Keine Rüstungsforschung an der Philipps-Universität Marburg  

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich)
TOP: Ö 12.1
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: (offen)
Datum: Fr, 28.06.2019 Status: öffentlich
Zeit: 16:40 - 21:28 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/6907/2019 Antrag der Fraktion Marburger Linke betr.: Keine Rüstungsforschung an der Philipps-Universität Marburg
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:011 - Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
 
Wortprotokoll

Die Stadtverordnete Kula begründet im Rahmen der Feststellung der Tagesordnung unter Tagesordnungspunkt 1 die Dringlichkeit des Antrages, der Stadtverordnete Seipp spricht formal gegen die Dringlichkeit. Stadtverordnetenvorsteherin Wölk lässt anschließend über die Dringlichkeit abstimmen mit folgendem Ergebnis:

 

Ja: SPD, B90/Die Grünen, Marburger Linke

Nein CDU, FDP/MBL, BfM

Enthaltung keine

 

Das für die Aufnahme auf die Tagesordnung der heutigen Sitzung nach § 58 Abs. 2 HGO erforderliche Quorum von 2/3 der gesetzlichen Zahl der Gemeindevertreter ist damit nicht erreicht.

 

Der Antrag wird nicht auf die Tagesordnung der heutigen Sitzung genommen.

 

Die antragstellende Fraktion gibt den Antrag daraufhin in das Verfahren.

 

Mobile Navigation schliessen