Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Haus der Nachhaltigkeit/Entwicklung des Kerners im Rahmen des Förderprogramms "Lebendige Zentren"  

Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich)
TOP: Ö 6
Gremium: Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.01.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:07 - 20:58 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/7750/2020 Haus der Nachhaltigkeit/Entwicklung des Kerners im Rahmen des Förderprogramms "Lebendige Zentren"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Kintscher, Bernd
Federführend:61 - Stadtplanung und Denkmalschutz Bearbeiter/-in: Lemmer, Gabriela
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Herr Oberbürgermeister Dr. Spies berichtet über die geschichtliche Vergangenheit des Gebäudes, den konkreten Anlass der Umnutzungsabsicht als künftiges Haus der Nachhaltigkeit sowie die Finanzierungsmodalitäten des Umbaus. Nachfragen zur Möglichkeit der Übernahme von Teilleistungen durch die Verwaltung, zum künftigen Nutzerkreis und zur Barrierefreiheit des Geudes werden durch Herrn Oberbürgermeister Dr. Spies und Herrn Bürgermeister Stötzel beantwortet.

 

Der Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften empfiehlt der Stadtverordnetenversammlung, folgenden Beschluss zu fassen:

 

1. Das „Haus der Nachhaltigkeit“ soll im Gebäude des Kerners am Lutherischen Kirchhof entwickelt werden.

2. Im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Lebendige Zentren“ werden für 2021 Fördermittel für die Entwurfsarbeiten und erste Bau- und Sanierungsmaßnahmen am Kerner in Höhe von 750 000 € beantragt; die Ko-Finanzierungsmittel sind (noch) im städtischen Haushalt bereitzustellen.


Abstimmungsergebnis:

 

Ja   SPD (4), CDU (3), B90/Die Grünen (2), Marburger Linke (2),

   BfM (1)

Nein   FDP/MBL (1)

 

Aussprache wird nicht beantragt.

Mobile Navigation schliessen