Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Auszug - Bauleitplanung der Stadt Marburg - Aufstellungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 26/7 3. Änderung Seniorenquartier am Lindenplatz im Stadtteil Michelbach  

Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich)
TOP: Ö 12
Gremium: Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.01.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:07 - 20:58 Anlass: Öffentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal Barfüßerstr. 50
Ort: 35037 Marburg
VO/7770/2020 Bauleitplanung der Stadt Marburg - Aufstellungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 26/7 3. Änderung Seniorenquartier am Lindenplatz im Stadtteil Michelbach
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Michelsen, Rose
Federführend:61 - Stadtplanung und Denkmalschutz Bearbeiter/-in: Lemmer, Gabriela
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Nach Erläuterung der Ausgangssituation durch Herrn Kulle werden seitens einzelner Ausschussmitglieder verschiedene Fragen zu folgenden Themenbereichen thematisiert:

Ausgebliebene Behandlung des Aufstellungsbeschlusses im Ausschuss für Soziales, Jugend und Gleichstellung sowie im Seniorenbeirat, die Genese des Vorhabens seit der Behandlung im Ortsbeirat im März 2020, die geplante Geschossigkeit, der benachbarte Bolzplatz, die vorgesehene Umnutzung von Gemeinbedarfsflächen und die Nachbarschaftsthematik. Die Fragen werden durch Herrn Oberbürgermeister Dr. Spies, Herrn Bürgermeister Stötzel, Herrn Ruth und Herrn Kulle beantwortet.

 

Der Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften empfiehlt der Stadtverordnetenversammlung, folgende Beschlüsse zu fassen:

 

  • Die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 26/7, 3. Änderung „Seniorenquartier am Lindenplatz“ im Stadtteil Michelbach wird gemäß § 2 in Verbindung mit § 12 Abs. 1 und 2 BauGB (Baugesetzbuch) beschlossen.
  • Der Bebauungsplan wird als Plan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung aufgestellt.

Abstimmungsergebnis:

 

Ja   SPD (4), CDU (3), Marburger Linke (2), BfM (1), FDP/MBL (1)

Nein   B90/Die Grünen (2)

 

Aussprache wird beantragt.

Mobile Navigation schliessen