Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier: Politik & Stadtgesellschaft > Stadtpolitik > Stadtparlament (STVV)

Ratsinformation

ALLRIS - Auszug

21.07.2023 - 13.1 Antrag der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die G...

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

Wortprotokoll

Der stellv. Stadtverordnetenvorsteher trägt den Bericht aus dem Bau- und Mobilitätsausschuss vor. Dieser empfiehlt einstimmig die Annahme des Antrages. Aussprache in Form eines Setzpunktes ist durch die Fraktion B90/Die Grünen angemeldet.

An der Aussprache beteiligen sich mit Redebeiträgen die Stadtverordneten Dr. Katebini, Hussein und Deißler.

Im Anschluss beschließt die Stadtverordnetenversammlung wie folgt:

 

Reduzieren

Beschluss:

Die Stadtverordnetenversammlung bittet den Magistrat und die Stadtwerke, sich selbst oder in Zusammenarbeit mit nationalen Dienstleistern um sog. RideSharing- und RidePooling-Angebote zu bemühen.

Dazu sollen sowohl das RideSharing als auch das RidePooling im Sinne einer vernetzten Mobilität in digitale Lösungen/Apps eingebunden werden bzw. diese entwickelt werden. Des Weiteren sollen die Dienste auch telefonisch buchbar sein. RidePooling-Dienste sollen als Ergänzung des ÖPNV verstanden werden. Es sollen Rahmenbedingungen geschaffen werden, die RidePooling-Dienste tariflich und räumlich in den bestehenden ÖPNV bzw. in Mobilitätsangebote einbindet. Dies kann unter anderem über die oben genannte App, virtuelle Haltestellen und durch Fokus als Zubringer für den ÖPNV geschehen. Grundsätzlich sollte eine Kooperation mit den Stadtwerken und hiesigen Taxiunternehmen angestrebt werden.

Die Förderung des RideSharings soll es Privatpersonen erleichtern, Menschen auf ohnehin getätigten Wegen mitzunehmen. Die kommerzielle Nutzung soll dabei ausgeschlossen werden.

Eine (spätere) Kooperation bzw. insbesondere ein gemeinsames System mit dem Landkreis Marburg- Biedenkopf wäre darüber hinaus erstrebenswert. Vor Umsetzung soll mit entsprechendem Marketing auf diese neuen Mobilitätsoptionen aufmerksam gemacht werden.

 

Reduzieren

Abstimmungsergebnis:

einstimmig

 

Legende
selbst zuständig
selbst zuständig
eigenes Amt zuständig
eigenes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
andere Zuständigkeit
andere Zuständigkeit
selbst verantwortlich
selbst verantwortlich
andere Verantwortlichkeit
andere Verantwortlichkeit
Aufgabe bearbeiten
Aufgabe bearbeiten
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Dokument erstellen
Dokument erstellen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Mobile Navigation schliessen