Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier: Politik & Stadtgesellschaft > Stadtpolitik > Stadtparlament (STVV)

Ratsinformation

ALLRIS - Auszug

16.10.2015 - 4.5 Kleine Anfrage des Stadtverordneten Dr. Michael...

Beschluss:
zur Kenntnis genommen
Reduzieren

Beschluss

 

Während der Bauarbeiten an der neuen Unibibliothek und der

Stadthalle wurden im Grundwasser Schadstoffe festgestellt. Um welche

Schadstoffe genau handelt es sich dabei, konnte die Ursache für die

Belastung ausfindig gemacht werden und was gedenkt die Stadt zu

unternehmen, um dieses Problem zu beseitigen?

 

 

 

Es antwortet Bürgermeister Dr. Kahle.

 

Campus Firmanei:

Bei dem Schadstoff im Bereich des Campus Firmanei handelt es sich um Tetrachlorethen unbekannter Herkunft. Als eine Möglichkeit für die Grundwasserverunreinigungen standen die im Oberstrom des Grundwassers anliegenden chemischen Reinigungen in Verdacht - Überprüfungen dieser ehemaligen Gewerbeflächen seitens des RP haben jedoch zu keinem Ergebnis geführt.

 

Im Zuge der Wasserhaltemaßnahmen an den Baumaßnahmen wurde das Grundwasser saniert. Nach Abschluss der Baumaßnahmen sieht das RP keine akute Gefährdungen, da das Grundwasser in dem Bereich nicht für die Trinkwassergewinnung genutzt wird.

 

Stadthalle - Erwin-Piscator-Haus:

Bei den vorbereitenden Untersuchungen für eine Grundwasserabsenkung im Zusammenhang mit der Baugrubenwasserhaltung wurde im Bereich der Stadthalle ebenfalls ein LHKW Belastung festgestellt.  Daher wurde das geförderte Wasser über eine zentrale Grundwasseraufbereitungsanlage (Aktivkohlefilteranlage) gereinigt und entsprechend der wasserrechtlichen Genehmigung in die Lahn eingeleitet. Hierdurch konnten die Grenzwerte von 10 µg/l für die Summe Tri- und Tetrachlorethen und 20 µg/l für die Summe LHKW eingehalten werden. Die Herkunft der Schadstoffe konnte, wie beim Bauvorhaben Campus Firmanei, nicht geklärt werden.

 

Eine Zusatzfrage des Stadtverordneten Dr. Weber, Piratenpartei, wird ebenfalls durch den Bürgermeister beantwortet.

 

 

 

Legende
selbst zuständig
selbst zuständig
eigenes Amt zuständig
eigenes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
andere Zuständigkeit
andere Zuständigkeit
selbst verantwortlich
selbst verantwortlich
andere Verantwortlichkeit
andere Verantwortlichkeit
Aufgabe bearbeiten
Aufgabe bearbeiten
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Dokument erstellen
Dokument erstellen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Mobile Navigation schliessen