Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

ALLRIS - Auszug

ALLRIS net

20.11.2015 - 9 Wohnraumversorgungskonzept Marburg

Beschluss:
geändert beschlossen
Reduzieren
Beschluss

 

r den Sozialausschuss berichtet die Vorsitzende, Stadtverordnete Dr. Perabo, Fraktion B90/Die Grünen.

Im Ausschuss wurde auf Vorschlag des Stadtverordneten Severin die Vorlage auf Seite 39 im ersten Absatz wie folgt geändert:

 

Um die Realisierung solcher Projekte zu erleichtern, soll eine Koordinierungsstelle für die Förderung von Wozhnprojekten geschaffen werden, die folgende Aufgaben erfüllt:

 

Der Ausschuss empfiehlt einsstimmig die Beschlussfassung in der geänderten Fassung.

 

r den Bau- und Planungsausschuss berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneter Meyer, SPD-Fraktion.

Der Ausschuss hat sich dem Votum des Sozialausschusses angeschlossen.

 

r den Haupt- und Finanzausschuss berichtet der Vorsitzende, Stadtverordneter Pfalz, CDU-Fraktion. Der Ausschuss empfiehlt ebenfalls die Beschlussffassung des geänderten Textes.

 

Der Stadtverordnetenvorsteher lässt somit über den geänderten Text der Vorlage abstimmen.

 

Die Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg fasst einstimmig folgenden Beschluss:

 

Das Wohnraumversorgungskonzept Marburg (Anlage) ist Grundlage des künftigen Handelns der Universitätsstadt Marburg zur Sicherstellung der Versorgung der in Marburg lebenden Menschen mit Wohnraum.

 

Legende
selbst zuständig
eigenes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
andere Zuständigkeit
selbst verantwortlich
andere Verantwortlichkeit
Aufgabe bearbeiten
Dokument erstellen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Mobile Navigation schliessen