Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/2784/2013  

Betreff: Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Keine Kommerzveranstaltung im Garten des Gedenkens
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag der Fraktion Marburger Linke
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
Beratungsfolge:
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
26.11.2013 
Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zurückgezogen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

 

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg fordert den Magistrat auf:

 

1)     Jegliche Planung für eine Eröffnungsveranstaltung von Marburg b(u)y Night im Garten des Gedenkens einzustellen

2)     Einen alternativen Standort zu suchen

 

 


Begründung :

 

Die Idee, eine kommerzielle Großveranstaltung mit angeschlossenem Glühweinausschank im Garten des Gedenkens an die in der NS-Zeit drangsalierten, verfolgten und ermordeten Marburger Juden durchzuführen, müsste sich eigentlich von selbst verbieten.

 

Alternative Standorte für die Eröffnungsveranstaltung von Marburg b(u)y Night, wie zum Beispiel der Elisabeth-Blochmann-Platz, können leicht gefunden werden.

 

 

Halise Adsan

Tanja Bauder-Wöhr

Henning Köster

Jan Schalauske

 

Mobile Navigation schliessen