Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/4797/2016  

Betreff: Antrag des Kinder- und Jugendparlaments betr. Überprüfung der Nutzung von Sportplätzen und Turnhallen durch Jugendliche
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag des Kinder- und Jugendparlaments
Verfasser:Sprenger, Lothar
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
09.05.2016    Nichtöffentliche Sitzung des Magistrats      
Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Bäder Vorberatung
12.05.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur, Sport und Bäder ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
20.05.2016 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, die Nutzung von Sportplätzen und Turnhallen durch Jugendliche zu überprüfen.

 


Sachverhalt:

 

Die Marburger Sportplätze und Turnhallen sind sehr gefragt. Jugendliche, die spontan mit Freunden Sport treiben oder z.B. Fußball spielen möchten, finden kaum einen geeigneten Ort, da die Plätze und Hallen an viele Vereine und feste Gruppen vergeben sind. Das KiJuPa fragt sich in diesem Zusammenhang, ob es die Möglichkeit gäbe, an bestimmten Orten und zu bestimmten Zeiten die Plätze und Hallen der Öffentlichkeit kostenfrei und ohne administrativen Aufwand zur Verfügung zu stellen.

 

Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, zu prüfen, ob und in welcher Form eine Nutzung durch Jugendliche, die spontan, ohne Verein Sport treiben möchten, möglich ist.

 

Für das Kinder- und Jugendparlament

 

 

Manuel Greim

KiJuPa- Vorsitzender

 

 


 

Mobile Navigation schliessen