Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/4952/2016  

Betreff: Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen betr. Kostenerstattung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser:Sprenger, Lothar
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
11.07.2016    Nichtöffentliche Sitzung des Magistrats      
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
12.07.2016 
Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses abgelehnt   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
15.07.2016 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Magistrat wird gebeten, bis zur Septembersitzung einen Vorschlag vorzulegen, den freiwillig in der Flüchtlingshilfe engagierten Marburgerinnen und Marburgern die ihnen entstandenen Kosten zu erstatten.

 


Begründung:

 

Die Ehrenamtlichen nehmen zeitintensive  verantwortliche Tätigkeiten im Rahmen ihres freiwilligen Einsatzes in der Willkommens- und Bleibekultur der Stadt Marburg auf sich.

Auch wenn Flüchtlingsfamilien  ihre eigene Wohnung haben, ist die Fortsetzung der hilfreichen Teilnahme dringend notwendig. Arzt- und Behördenbesuche, auch Besuche kultureller Veranstaltungen sind Aktivitäten, bei denen Ehrenamtliche wichtige Funktionen für Geflüchtete übernehmen. Die ihnen dafür anfallenden Kosten sollten vergüten werden. Zu mindestens die bei der Benutzung des ÖPNV anfallenden Fahrkosten.

 

 

Dr. Elke Therre-StaalDietmar Göttling

 

 


 

 

Mobile Navigation schliessen