Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/5450/2017  

Betreff: Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Aufstellung eines städtischen Rahmenplans am oberen Rotenberg/ Höhenweg
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser:Sprenger, Lothar
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:61 - Stadtplanung und Denkmalschutz
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
20.03.2017    Sitzung des Magistrats (nichtöffentlich)      
Ausschuss für Soziales, Jugend und Gleichstellung Vorberatung
22.03.2017 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend und Gleichstellung (öffentlich) zurückgestellt   
26.04.2017 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend und Gleichstellung (öffentlich) zurückgestellt   
21.06.2017 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend und Gleichstellung (öffentlich) abgelehnt   
Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Vorberatung
23.03.2017 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich) zurückgestellt   
27.04.2017 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich) zurückgestellt   
22.06.2017 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich) abgelehnt   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
31.03.2017 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) zurückgestellt   
05.05.2017 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) zurückgestellt   
30.06.2017 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) zurückgestellt   
25.08.2017 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) zurückgestellt   
29.09.2017 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung fordert den Magistrat auf, in Zusammenarbeit mit der Gemeinnützigen Wohnungsbau GmbH Marburg/Lahn (GeWoBau) einen Rahmenplan für den Bereich „Oberer Rotenberg/ Höhenweg“ zu entwickeln. Mit diesem Rahmenplan soll vor allem die Versorgung von bezahlbarem Wohnraum für benachteiligte Wohnungssuchende in Marburg verbessert und die Handlungsempfehlungen der InWIS-Studie umgesetzt werden. Der Punkt „Sicherung der Sozialen Wohnraumversorgung und Vermeidung einseitiger Belegungsstrukturen“ soll dabei besonders berücksichtigt werden.

 


Begründung:

 

Im Wohnraumversorgungskonzept der Universitätsstadt Marburg wird dieses Gebiet bereits als möglicher Standort hervorgehoben. Sowohl in der INWIS-Studie und im Wohnraumversorgungskonzept der Stadt Marburg geht hervor, dass vor allem im Bereich bezahlbarer Wohnungen ein starker Nachholbedarf besteht.

 

Leider ist immer noch nicht klar, wie es mit dem im letzten Jahr beschlossenen Rahmenplan „Am Krekel“ weitergehen wird, da dieser Rahmenplan mit einem Wegzug des DBM verknüpft sein soll.

 

Derzeit wird geprüft, ob die Ansiedlung eines Nahversorgers (tegut) in dem Bereich „Oberer Rotenberg/Höhenweg möglich ist. Dies böte ideale Voraussetzungen, um in diesem Bereich benötigten Wohnraum zu schaffen.

 

Zudem sei daran erinnert, dass die Planungen auf dem Vitosgelände immer noch unklar sind. Jedenfalls faktisch noch nicht mit einer Bebauung gestartet werden kann.

 

Tanja Bauder-WöhrRenate BastianElisabeth KulaJan Schalauske

 


 

Mobile Navigation schliessen