Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/6582/2018  

Betreff: Antrag des Kinder- und Jugendparlaments betr. Laterne an Fahrradständern bei der Sporthalle der Kaufmännischen Schulen Marburg
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag des Kinder- und Jugendparlaments
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:66 - Tiefbau
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
14.01.2019    Sitzung des Magistrats (nichtöffentlich)      
Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Vorberatung
17.01.2019 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich) ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
25.01.2019 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg wird gebeten, zu prüfen, ob an den Fahrradständern bei der Sporthalle der Kaufmännischen Schulen Marburg bei dem oberen Eingang am Teichwiesenweg eine Laterne aufgestellt werden kann.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Da es im Winter ab spätestens 17 Uhr dunkel ist und die anderen Laternen zu weit entfernt sind, erkennt man sein Fahrrad nur schlecht. Außerdem besteht an der Treppe durch nasses Laub oder Schnee erhöhte Rutschgefahr, weil die Treppe nicht ausreichend beleuchtet ist und man so die Stufen nicht genau erkennt. Durch eine zusätzliche Laterne an den Fahrradständern könnte man die Fahrräder besser erkennen und die Treppe wäre sicher, weil man auch hier die Stufen besser erkennt.

 

Für das Kinder- und Jugendparlament

 

Manuel Greim

KiJuPa- Vorsitzender

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Mobile Navigation schliessen