Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/6700/2019  

Betreff: Antrag des Kinder- und Jugendparlaments betr. Straßenlaternen im Northhamptonpark
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag des Kinder- und Jugendparlaments
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:66 - Tiefbau
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
01.04.2019    Sitzung des Magistrats (nichtöffentlich)      
Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Vorberatung
04.04.2019 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich) zurückgestellt   
19.06.2019 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich) ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
11.04.2019 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) zurückgestellt   
28.06.2019 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Stellungnahme OBR Weidenhausen  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg wird gebeten zu prüfen, inwiefern eine Installation von weiteren Straßenlaternen an den Seitenwegen und beim Spielplatz im Northhamptonpark möglich ist.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Wenn man im Dunkeln durch den Park läuft, kann man als Kind und Jugendliche*r schnell ein Gefühl der Unsicherheit bekommen. Wegen der mangelnden Beleuchtung gehen deshalb viele Kinder und Jugendliche lieber einen erheblichen Umweg über das Universitätsstadion. Die Installation von Laternen hilft den Bereich der Wege auszuleuchten und ermöglicht ein sicheres Durchqueren.

 

 

Manuel Greim

Vorsitzender des Kinder- und Jugendparlaments

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme OBR Weidenhausen (7 KB)      
Mobile Navigation schliessen