Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/6734/2019  

Betreff: Antrag der Fraktionen von SPD, BfM und CDU betr.: Afföllerwiesen
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar
Beratungsfolge:
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
22.03.2019 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) zurückgestellt   
11.04.2019 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) geändert beschlossen   
Magistrat Stellungnahme
01.04.2019    Sitzung des Magistrats (nichtöffentlich)      
Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr Vorberatung
02.04.2019 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Verkehr (öffentlich) ungeändert beschlossen   
Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Vorberatung
04.04.2019 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften (öffentlich) ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Magistrat wird gebeten, über den aktuellen Stand und mögliche Pläne zu dem Parkplatzgelände an den Afföllerwiesen zu berichten.

 

Der Magistrat ist angehalten, bei allen Entwicklungen des Geländes an den Afföllerwiesen im Bereich des g-werks mit dem Theater neben dem Turm (TNT) und dem Cafe Trauma dafür zu sorgen,

  • dass die bestehenden Kultureinrichtungen in ihrer bisherigen Tätigkeit durch eventuelle Veränderungen, die sich durch eine Veräußerung des angrenzenden Grundstücks ergeben könnten, nicht eingeschränkt und dass bestehende Rad- und Fußwegeverbindungen nicht beeinträchtigt werden.
  • dass Parkplätze mindestens in ihrer bisherigen Anzahl erhalten und auch wie bisher öffentlich nutzbar bleiben. Eine Bewirtschaftung durch die Stadtwerke Marburg ist anzustreben.

Diese Maßgaben sind rechtlich verbindlich von der Stadt festzulegen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Durch den Beschluss des Magistrats am Montag dieser Woche, einen Verkauf eines Geländebereichs an den Afföllerwiesen zu prüfen und Verhandlungen darüber mit einem möglichen Interessenten aufzunehmen, hat sich eine neue Situation ergeben, die über das bereits durch den im Verfahren befindlichen Antrag zur Nutzung dieses Geländes hinausgeht.

Angesichts aktueller Diskussionen im Zusammenhang mit dem Bereich Afföllerwiesen und aufgekommener Mutmaßungen ist es dringend geboten, dass die Öffentlichkeit sachlich informiert wird.

 

 

Matthias SimonAndrea Suntheim-PichlerJens Seipp

Anna ZelsRoland FreseOliver Hahn

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Stammbaum:
VO/6734/2019   Antrag der Fraktionen von SPD, BfM und CDU betr.: Afföllerwiesen   09 - Unterstützung kommunaler Gremien   Fraktionsantrag
    61 - Stadtplanung und Denkmalschutz   Stellungnahme
Mobile Navigation schliessen