Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/7697/2020  

Betreff: Antrag der Fraktionen von SPD, BfM und CDU betr.: Anzahl Fahrrad-Abstellmöglichkeiten verdoppeln
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Beteiligt:66 - Tiefbau
Bearbeiter/-in: Sprenger, Lothar   
Beratungsfolge:
Magistrat Stellungnahme
30.11.2020    Sitzung des Magistrats (nichtöffentlich)      
Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr Vorberatung
01.12.2020 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Verkehr (öffentlich) ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
11.12.2020 
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg (öffentlich) ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Magistrat wird aufgefordert, innerhalb der nächsten zwei Jahre die Zahl an Abstellmöglichkeiten für Fahrräder im Bereich der Marburger Innenstadt zu verdoppeln.

Dazu sollen zusammen mit Einzelhandel und Stadtmarketing ein Konzept und ein Maßnahmenkatalog erarbeitet und mit hoher Priorität umgesetzt werden.

Eine einheitliche Gestaltung und Beschilderung ist anzustreben, damit die Parkplätze auch leicht gefunden werden können.

 


Begründung:

 

Der Anteil des Fahrrads als Fortbewegungsmittel nimmt zu. Das ist aus ökologischen und ökonomischen Gründen zu begrüßen, muss aber vorausschauend von geeigneten Maßnahmen begleitet und befördert werden.

Es ist heute schon häufig schwierig, im öffentlichen Raum Möglichkeiten zu finden, ein Fahrrad sicher und ohne Beeinträchtigung anderer Verkehrsteilnehmer anzuschließen. Da insbesondere der Anteil hochwertiger (E-)Räder zunimmt, muss das Ziel sein, vor Geschäften und Institutionen akzeptable Parkmöglichkeiten anzubieten.

 

 

Gerald Weidemann Andrea Suntheim-Pichler Jens Seipp

Alexandra Klusmann

 




 

Mobile Navigation schliessen