Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/1504/2007  

Betreff: Antrag der CDU-Fraktion betr. Lärmreduktion an Marburger Schulen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag der CDU-Fraktion
Federführend:09 - Unterstützung kommunaler Gremien Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
Beratungsfolge:
Magistrat Vorberatung
27.08.2007    Nichtöffentliche Sitzung des Magistrats      
Bau- und Planungsausschuss, Liegenschaften Vorberatung
23.08.2007 
Öffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, Liegenschaften ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Bäder Vorberatung
23.08.2007 
Öffentliche Sitzung des Schul- und Kulturausschusses geändert beschlossen   
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
28.08.2007 
Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses geändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
30.08.2007 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen

 

Der Magistrat wird aufgefordert ein langfristiges Konzept zur Lärmreduktion an Marburger Schulen zu erarbeiten. Zu berücksichtigen sind dabei natürlich pädagogische Methoden wie auch technische Maßnahmen.

 

 

Begründung:

 

Begründung:

Unterrichtsbeobachtungen und Forschungsergebnisse haben in den letzten Jahren bewiesen, dass es in Klassenzimmern  - auch durch moderne Unterrichtsmethoden  - zu immer höheren Dezibelzahlen kommt. Durch Dezibelwerte über 85 drohen Hörschädigungen wie auch Leistungseinbußen bei Schülern und Lehrern.

Besonders tangiert sind natürlich Sportlehrer, die einer Dezibelbelastung von bis zu 106 ausgesetzt sind.

Um hier Abhilfe zu schaffen, sollte die Bauverwaltung mit der Erstellung von Gegenmaßnahmen beauftragt werden.   

 

Dr. Claudia Röder                                                            Philipp Stompfe

 

Mobile Navigation schliessen