Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/0237/2009  

Betreff: Marburger Ortsrecht
hier: I. Nachtrag Benutzungsordnung der Lahnauen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage Stadtverordnetenvers.
Verfasser:Herr SeimAktenzeichen:I
Federführend:10.1 - Allgemeiner Service Bearbeiter/-in: Nickel, Norina
Beratungsfolge:
Magistrat Vorberatung
27.04.2009    Nichtöffentliche Sitzung des Magistrats      
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
12.05.2009 
Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
15.05.2009 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der I. Nachtrag zur Benutzungsordnung der Lahnauen wird beschlossen.

 

Begründung:

Begründung:

 

Mit der Benutzungsordnung der Lahnauen ist es gelungen, dass die Anwohnerinnen und Anwohner des Geländes durch die vielfältigen Freizeitaktivitäten nicht unangemessen belästigt werden und der hinterlassene Müll erheblich reduziert worden ist.

 

Die Freizeitaktivitäten der Marburger Bürgerinnen und Bürger finden auf allen Flächen der Lahnauen statt. Die Regeln für die Nutzung sollten aus diesem Grund gleichermaßen für den gesamten Bereich gelten.

 

 

Synopse des § 1 der Benutzungsordnung der Lahnauen:

 

alte Fassung

neue Fassung

Der räumliche Geltungsbereich dieser Benutzungsordnung bezieht sich auf die Grünfläche des Lahntals westlich der Lahn von der Verlängerung der Haspelstraße bis zur Schützenpfuhlbrücke

Der räumliche Geltungsbereich dieser Benutzungsordnung bezieht sich auf die Grünflächen und Freizeitanlagen des Lahntals westlich und östlich der Lahn von der Schützenpfuhlbrücke bis zur Einmündung des Mittelwassers und entlang des Mittelwassers bis zur Bunsenbrücke.

 

 

 

 

 

 

Egon Vaupel

Oberbürgermeister

 

 

Anlagen: I. Nachtrag zur Nachtrag zur Benutzungsordnung der Lahnauen

 

 

Mobile Navigation schliessen