Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

Vorlage - VO/1481/2010  

Betreff: Antrag der MBL-Fraktion betr. Verwendung allgemein üblicher und anerkannter Kennzahlen zur Darstellung der aktuellen wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Beteiligungsunternehmen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag der MBL-Fraktion
Federführend:10.3 - Beteiligung und Controlling Bearbeiter/-in: Wagner, Norbert
Beratungsfolge:
Magistrat Kenntnisnahme
20.09.2010    Nichtöffentliche Sitzung des Magistrats zur Kenntnis genommen   
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
21.09.2010 
Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zurückgestellt   
26.10.2010 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zurückgestellt   
23.11.2010 
Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zurückgezogen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
24.09.2010 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg zurückgestellt   
29.10.2010 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg zurückgestellt   
26.11.2010 
Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Marburg zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird aufgefordert zu berichten, ob und gegebenenfalls welche Überlegungen in der Abteilung ,,Personal-, Organisations- und Beteiligungsmanagement" angestellt werden, um dem Leser von Beteiligungsberichten durch aussagekräftige, allgemein übliche und anerkannte Kennzahlen die aktuelle wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Beteiligungsunternehmen der Universitätsstadt Marburg darzustellen.

 


Begründung

 

Im Vorwort zum ,,Beteiligungsbericht 2009" wird ausgeführt, dass ,,... erstmals eine Zusammenstellung über die Finanzdaten wie Anlagevermögen und Eigenkapital der städtischen Beteiligungen beigefügt ist“. In dieser Übersicht werden bis auf die Umsatzerlöse und das Jahresergebnis der Gesellschaften lediglich stichtagsbezogene Bestandsdaten zum 31. Dezember 2008 wiedergegeben, deren Aussagefähigkeit als bereits überholte Bestandsdaten eingeschränkt ist und damit ,,... einen schnellen Überblick über die wirtschaftliche Leistungskraft der Beteiligungsunternehmen." eben gerade nicht vermittelt.

Allgemein übliche und anerkannte Kennzahlen zur aktuellen wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit wären hilfreich. Gemeint ist der zeitliche Verlauf (über 3 oder 5 Jahre) von Eigenkapitalquote, Bilanzsumme, Anlagevermögen, operatives Ergebnis, Finanzergebnis Umsatzerlöse und andere.

 

Dr. Hermann Uchtmann                                          Heinz Ludwig

 

 

Mobile Navigation schliessen