Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier: Politik & Stadtgesellschaft > Stadtpolitik > Stadtparlament (STVV)

Ratsinformation

ALLRIS - Vorlage

Fraktionsantrag - VO/0923/2022

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Beschlussvorschlag

Der Magistrat der Stadt Marburg wird gebeten zu prüfen, ob nicht mehr benötigtes Schwimmbadwasser zur Bewässerung von Baum- und Grünflächen nutzbar gemacht werden könnte. Diese Prüfung sollte im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit erfolgen aber auch emotionale Faktoren berücksichtigen wie z.B. die Vorbildfunktion im kreativen, sparsamen Umgang mit Wasser und die Außenwirkung für Marburg als nachhaltig agierende Stadt.

 

Reduzieren

Begründung

Wasser ist knapp und wertvoll. Wie der diesjährigen Sommer auf die heimische Flora und Botanik wirkt, lässt sich mit wenigen Blicken auf die Marburger Grün(Braun)flächen und Baumbestände erfassen. Dem gegenüber steht, dass jedes städtische Schwimmbecken über kurz oder lang abgepumpt werden muss. Die Gründe hierfür sind z.B. turnusmäßiger Wassertausch, saisonale Schließung, Wartungsarbeiten etc. Jüngste Aktionen der Städte Walldürn und Nürnberg zeigen, wie mit wenig Aufwand dieses vermeintliche Abwasser sinnvoll für dringend benötigte Bewässerungen eingesetzt werden kann. Chlor ist flüchtig und baut sich in sehr kurzer Zeit ab, weitere Behandlungen sind in aller Regel nicht nötig.

 

Birgit von Bargen Heiko Schäfer Karin Schaffner

 

Loading...
Mobile Navigation schliessen