Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

ALLRIS - Vorlage

Antrag der F.D.P.-Fraktion - VO/4272/2015

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Beschlussvorschlag

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der bisher nur wenig ausgelastete Zollabfertigungsplatz soll in einen weiteren Fernbusbahnhof umgewandelt werden. Hier ist zu pfen, ob eine Verlegung in den nördlicheren Teil unterhalb der B3-Brücke möglich ist, oder eine gemeinsame Nutzung erfolgen kann.

Bei der Umwidmung dieses Gebietes ist besonders darauf zu achten, dass eine möglichst hohe Aufenthaltsqualität für Neuankömmlinge unserer Stadt erreicht werden kann. Hierzu zählen neben ausreichend Sitzmöglichkeiten auch eine helle Beleuchtung und genügendlleimer mit integrierten Aschenbechern. In diesem Arbeitsgang ist die Anbringung von Pfandsammelringen zu prüfen.

Bis zur Umsetzung dieses Bauvorhabens ist eine Aufwertung der bisher als Haltestelle genutzten Haltebucht am Krummbogen gegenüber der Aral-Tankstelle unausweichlich. Hier sind ebenso eine Beleuchtung und mehr Bänke von Nöten. Auch ist zu prüfen, ob ein hellerer Anstrich der Brücke die Aufenthaltsqualität erhöht.

Auch ist eine bessere Querungsmöglichkeit für Fußnger zur Aral als nächstem Versorgungspunkt zu prüfen (z.B. via Zebrastreifen).

 

Reduzieren

Sachverhalt

 

Begründung:

 

Der Markt des Fernbusverkehrs ist ein Wachstumsmarkt. Zwar ist Marburg in Nord-Süd-Richtung gut mit der Main-Weser-Bahn ans Bahnnetz angeschlossen, jedoch sind für die Ost-West-Verbindungen mit weiterhin steigenden Fahrgastzahlen im Fernbusverkehr zu rechnen. Für die Freien Demokraten ist die jetzige Situation nicht befriedigend. Zwar wurde der Bahnhofsvorplatz mit hohem finanziellem Aufwand zu einem Prestigeprojekt erhoben, für die deutlichnstigere Reisemöglichkeit der Fernbusse wurde jedoch nur wenig getan. Doch gerade für Touristen und Neuankömmlinge ist der erste Eindruck derzeit eher beschämend und nicht mit dem Bahnhofsvorplatz zu vergleichen.

Eine schnell zu realisierende Aufwertung der Fernbus-Station am Krummbogen halten wir deswegen für vorrangig.

Als zweiten Schritt sehen wir die Umwandlung des Areals der ehemaligen Stadtbus-Haltestelle unter der B3-Brücke als prädestiniert an: hier wurden schon die baulichen und verkehrlichen Voraussetzungen geschaffen, um einen möglichst barrierefreien Zugang zu ermöglichen, was derzeit für Sehbehinderte nur unter erschwerten Bedingungen möglich ist.

 

 

Hanke Friedrich Bokelmann

Loading...
Legende
selbst zuständig
selbst zuständig
eigenes Amt zuständig
eigenes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
andere Zuständigkeit
andere Zuständigkeit
selbst verantwortlich
selbst verantwortlich
andere Verantwortlichkeit
andere Verantwortlichkeit
Aufgabe bearbeiten
Aufgabe bearbeiten
NA
TOP
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Dokument erstellen
Dokument erstellen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Dokument auswählen
Dokument auswählen
Mobile Navigation schliessen