Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

ALLRIS - Vorlage

Kleine Anfrage - VO/4615/2016

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Beschlussvorschlag

Wer ist dafür verantwortlich, dass an der Bushaltestelle Konrad-Adenauer-Brücke stadteinwärts eine elektronische Anzeige installiert wurde, noch vor deren Inbetriebnahme die Haltestelle praktisch nicht mehr bedient wird (bis auf einzelne Schul- und Regionalbusse) und welche Kosten sind für die Anzeigentafel und Installation entstanden?

 

Reduzieren

Sachverhalt

Antwort:

 

Verantwortlich für das Projekt ist die lokale Nahverkehrsorganisation der Universitätsstadt Marburg (Stadtwerke Marburg Consult GmbH), die auf Grundlage eines Beschlusses der Stadtverordnetenversammlungtig wurde.
Derzeit wird die Haltestelle selbstverständlich weiterhin regelmäßig mit rd. 30 Fahrten werktags zwischen 06:17 Uhr und 19:17 Uhr bedient.
Der Versuch, Fahrzeitverluste durch Auslassen von Haltestellen für bestimmte Linien zu kompensieren, ist im Übrigen zunächst auf den 09.04.2016 begrenzt, danach wird über die endgültige Regelung zu entscheiden sein.
Die Kosten für das von der Stadt bestellte Anzeigensystem belaufen sich insgesamt auf rd. 2 Mio.€.

Loading...
Legende
selbst zuständig
selbst zuständig
eigenes Amt zuständig
eigenes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
andere Zuständigkeit
andere Zuständigkeit
selbst verantwortlich
selbst verantwortlich
andere Verantwortlichkeit
andere Verantwortlichkeit
Aufgabe bearbeiten
Aufgabe bearbeiten
NA
TOP
Keine Zusammenstellung
Keine Zusammenstellung
Dokument erstellen
Dokument erstellen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Dokument auswählen
Dokument auswählen
Mobile Navigation schliessen