Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier: Politik & Stadtgesellschaft > Stadtpolitik > Stadtparlament (STVV)

Ratsinformation

ALLRIS - Vorlage

Fraktionsantrag - VO/7572/2020

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Beschlussvorschlag

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird gebeten nachfolgende Fragen zu beantworten:

 

  1. Wann wurde die im Eigentum der Stadtwerke Marburg befundene Immobilie an Privat verkauft?

 

  1. Warum hat die Stadt Marburg, das zum Verkauf stehende Gebäude, in dem sich die Marburger Kleiderkammer befindet,  nicht für städtische Nutzungen von den Stadtwerken Marburg  selbst erworben?

 

  1. Warum hat der Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke, Oberbürgermeister Thomas Spies, nicht bei den Verkaufsverhandlungen darauf geachtet, dass eine Räumung der Kleiderkammer erst dann erfolgen kann, wenn andere Räumlichkeiten zur Verfügung stehen.

 

  1. Wann musste die Marburger Kleiderkammer ihre Räumlichkeiten für den neuen Investor freimachen?

 

  1. Welche Perspektive besteht für die Marburger Kleiderkammer langfristig gesicherte Räumlichkeiten an einem festen Standort zu erhalten?

 

Reduzieren

Sachverhalt

Begründung:

 

In einem Brief der Beschäftigten der Marburger Kleiderkammer an den Oberbürgermeister vom 24.08.2020, der zur Kenntnisnahme den Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung am 27.08.2020 im Ältestenrat übergeben wurde, drücken die Beschäftigten ihr Entsetzen über den Verkauf des Gebäudes am Krekel aus. Weiterhin führen sie in ihrem Schreiben aus:

 

„Fassungslos mussten wir jetzt zur Kenntnis nehmen, dass die Kleiderkammer‚ auf unbestimmte Zeit‘ ab sofort schließen muss, da entgegen früherer Bekundung eine neue ‚Bleibe‘ jedenfalls im Moment nicht vorhanden sein soll. Wir sehen darin eine Beschädigung des sozialen Klimas und damit auch des Ansehens der Stadt Marburg.“

 

Der Magistrat wird aufgefordert den Sachverhalt transparent darzulegen und die Fragen zu beantworten.

 

 

Dr. Christa Perabo Madelaine Stahl

 

Loading...
Legende
NA
TOP
Dokument auswählen
Dokument auswählen
Mobile Navigation schliessen