Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

ALLRIS - Vorlage

ALLRIS net

Abonnieren
Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren
Beschlussvorschlag

 

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten,

 

der in der Anlage befindlichen Liste der Wahlvorschläge für den Jugendhilfeausschuss der Universitätsstadt Marburg 2021 2026 der im Bereich der Universitätsstadt Marburg wirkenden und anerkannten Träger der freien Jugendhilfe

 

zuzustimmen.

 

 

Reduzieren
Sachverhalt

Sachverhalt:

Nach § 71 SGB VIII i. V. m. § 6 Hessisches Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch und der Satzung für das Jugendamt der Universitätsstadt Marburg gehören dem Jugendhilfeausschuss 15 stimmberechtigte Mitglieder an, darunter 6 Mitglieder, die von den im Bereich des Jugendamtes wirkenden und anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe vorgeschlagen werden.

 

Die entsprechenden Freien Träger wurden von der Verwaltung des Jugendamtes im April 2021 angeschrieben und um die Abgabe von Wahlvorschlägen gebeten. Die Zusammenstellung der Wahlvorschläge ist in Anlage 1 enthalten.

 

Aus den abgegebenen Wahlvorschlägen hat die Verwaltung des Jugendamtes einen Wahlvorschlag entsprechend der Zusammensetzung der Marburger Jugendhilfe entwickelt (Anlage 2). Durch die frühzeitige Vorlage soll den Fraktionen die Möglichkeit gegeben werden, ihre eigenen Wahlvorschläge mit dem Wahlvorschlag der Verwaltung abzustimmen.

 

Reduzieren
Finanz. Auswirkung

Finanzielle Auswirkungen:

Keine.

 

 

 

 

 

 

 

Kirsten Dinnebier

Stadträtin

 

Reduzieren

Anlagen

Loading...
Mobile Navigation schliessen