Universitätstadt Marburg

?

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Ratsinformation

ALLRIS - Vorlage

ALLRIS net

Beschlussvorlage Stadtverordnetenvers. - VO/0869/2009

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren
Beschlussvorschlag

Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten,

 

die beigefügten Wirtschaftspläne 2010 der Marburger Altenhilfe St. Jakob GmbH sowie der Marburger Service GmbH

 

zu beschließen.

Reduzieren
Sachverhalt

Begründung:

 

Nach § 5 Abs. 5 des Gesellschaftsvertrages der Marburger Altenhilfe St. Jakob GmbH als auch der Marburger Service GmbH hat die Geschäftsführung in entsprechender Anwendung der für kommunale Eigenbetriebe geltenden Vorschriften des Hessischen Eigenbetriebsgesetzes einen Wirtschaftsplan, bestehend aus Erfolgsplan, Vermögensplan und Stellenübersicht, zu erstellen. Der Wirtschaftsplan ist vor der formalen Verabschiedung durch den Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung der Stadtverordnetenversammlung vorzulegen, wobei der Aufsichtsrat dem Wirtschaftsplan 2010 der beiden Gesellschaften in der hier vorliegenden Fassung bereits zugestimmt hat.

 

 

 

 

Dr. Kerstin Weinbach

Stadträtin

 

 

 

Anlage

Loading...
Legende
selbst zuständig
eigenes Amt zuständig
anderes Amt zuständig
andere Zuständigkeit
selbst verantwortlich
andere Verantwortlichkeit
Aufgabe bearbeiten
NA
TOP
Wichtig
Dokument erstellen
Alle Workflowbeteiligten benachrichtigen
Dokument auswählen
Mobile Navigation schliessen