Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Abfall: Abfallkalender

Ansprechpartner/in
Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg - Abfallservice Standort anzeigen
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon: 06421 201-1688 oder 1689
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.dbm-mar­bur­g.de

Mo-Mi: 8.00-16.00 Uhr
Do: 8.00-16.30 Uhr
Fr: 8.00-13.00 Uhr


Allgemeine Informationen

Das Bild zeigt das erste Halbjahr des Abfallkalenders Nummer 1 für das Jahr 2018. © DBM

Abfallkalender der Universitätsstadt Marburg

In Marburg werden zwei Wertstoffarten (Altpapier, Biomüll) und Restabfall mittels Tonnen und Containern vom Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg abgeholt. Auch die Weihnachtsbäume werden vom DBM eingesammelt. Leichtstoffverpackungen mit dem "Grünen Punkt" sammelt die Marburger Entsorgungs-GmbH im Auftrag des Unternehmens Suez SITA im "Gelben Sack" ein. Sonderabfälle können einmal im Monat zum Schadstoffmobil gebracht werden.
Eine elektronische Version des Abfallkalenders mit allen Terminen steht zum Herunterladen und Ausdrucken im Internet zur Verfügung:

Hier geht es zum elektronischen Abfallkalender

Praktisch: Der elektronische Abfallkalender

Nie mehr den Abfuhrtermin verpassen
Abfuhrtermin verpasst, die Tonnen laufen über - das muss nicht sein. Wer täglich online ist, kann sich einfach auf der Seite für den Abfallkalender auch für die E-Mail- Benachrichtigung anmelden. Sie erhalten danach am Tag vor der Leerung eines Gefäßes eine automatische "Denk-dran"-Erinnerung, die Sie an das Bereitstellen der Tonnen oder Säcke erinnert und Ihnen bereits die Termine für die folgende Woche anzeigt. Besonders praktisch ist diese Funktion in den Wochen mit Feiertagen, wenn die Leerungen bereits in der

Die Abfall-App
Die Abfall-App funktioniert gleichermaßen auf Android, Blackberry, iOS und Windows Mobile Smartphones oder Tablets. Nach Aufruf der Webadresse des Abfallkalenders wird der Anwender gefragt, ob er zur Web-App Betaversion wechseln möchte. Bestätigt er dies mit "OK" erscheint die Abfall-App auf seinem Display. Und das ohne lokale Installation auf dem Smartphone und damit ohne Freigabeaufforderung für z.B. persönliche Daten! Diese Variante kommt vor allen Nutzerinnen und Nutzern mit einem hohen Datenschutzbedürfnis entgegen. Die Abfall-App ist ein kostenloser Service.

« zurück

Mobile Navigation schliessen