Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Beutelspender für Hundekot

Ansprechpartner/in
Herr Ralf Schmidt Standort anzeigen
Abteilungsleiter StraßenreinigungAmt / Bereich
Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg - DBM
Stadtverwaltung - Servicehof Am Krekel
Am Krekel 17-21
35039 Marburg
Telefon: 06421 201-1698
Telefax: 06421 6175222
E-Mail: oder


Aufgaben:
Straßenreinigung, Servicehof Am Krekel

Fachdienst 32 - Gefahrenabwehr und Gewerbe Standort anzeigen
Frauenbergstraße 35
35039 Marburg
Telefon: 06421 201-1431
Telefax: 06421 201-1903
E-Mail:

Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Zum Zuständigkeitsbereich des Fachdienstes gehören umfangreiche Aufgaben, so sind wir u. a. Ansprechpartner/-in bei allen Gewerbeangelegenheiten, z. B. wenn Sie

• ein Gewerbe an-, ab oder ummelden
• ein Gaststätte eröffnen
• eine Spielhalle betreiben,
• sich für einen Stand auf dem Wochen- oder Flohmarkt bewerben
• eine (Groß-) Veranstaltung anmelden
• ein Volksfest oder einen Markt durchführen
• den Verkehr mit Taxen oder Mietwagen anzeigen

möchten.

In unserem breitgefächerten Aufgabenbereich sind wir auch noch zuständig für

• gefährliche Hunde
• Schädlingsbefall
• Feuerwerke
• Abraum- und Brauchtumsfeuer
• Straßenreinigung
• Winterdienst
• wilde Müllablagerungen.


Unsere Mitarbeiter/-innen im Innen- und Außendienst werden Sie bei all Ihren kleinen und großen Problemen beraten, unterstützen und evtl. notwendige Beseitigungen veranlassen.
Hier sind wir auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen, um schneller handeln zu können, da wir nicht immer und überall sein können.

Haben Sie Anregungen, Kritik, Beschwerden, Lob oder Ideen? Besuchen Sie uns während unserer Sprechzeiten, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Allgemeine Informationen

Satzungsgemäß sind alle, die einen Hund ausführen, dazu verpflichtet, die Hinterlassenschaften der Tiere von Wegen und aus Grünanlagen zu entfernen. Zu diesem Zweck sollte ein Plastikbeutel  beim "Gassi-Gehen" immer mit dabei sein.
Der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg DBM unterstützt Sie dabei mit Beutelspenderstationen. Aus diesen können Sie für das Aufnehmen von Hundehaufen ersatzweise Beutel entnehmen, sollten Sie vergessen haben, einen Beutel von zu Hause mitzunehmen.

Derzeit hängen weit über 100 der auffallend blauen Spenderstationen vor allem im Innenstadtbereich.

Eine Übersicht ausgewählter Beutelspender-Standorte in der Innenstadt finden Sie hier:

Stadtplanausschnitt Hundekotbeutel.

Das Foto zeigt einen Hund mit Leine im Maul. © DBM, Sonja Stender

 

« zurück

Mobile Navigation schliessen