Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Bibliothekswesen

Ansprechpartner/in
Fachdienst 44 - Stadtbücherei Standort anzeigen
Stadtbücherei
Ketzerbach 1
35037 Marburg
Telefon: 06421 201-1248
Telefax: 06421 201-1735
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­stadt­bue­che­rei-mar­bur­g.de

Montag: geschlossen
Dienstag: 12:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 18:30 Uhr
Freitag: 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr

Bereitstellung von Medienangeboten (Sichtung, Auswahl, Kauf, inhaltliche Erschließung, ausleihfertige Bearbeitung) wie Sachliteratur, Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Zeitungen/Zeitschriften, Karten, Audiovisuelle Medien, Konsolenspiele, Digitale Medien, Medienentleihung und Anmeldung.

Medienfachberatung und Medienvermittlung, Auskunftsdienste, Betreuung von Internet-/Datenbank- und weiteren Informationsdiensten, Unterstützung bei der Ausleihe von Digitalen Medien (E-Books etc.), Bibliothekseinführungen, Erstellung von Broschüren.

Leseförderungs- und Medienkompetenzangebote für Kindergärten, Schulen und andere Bildungs- und Erziehungseinrichtungen, Klassenführungen, Kindergartenführungen, Entwicklung von Medienprojekten, Bereitstellung von Medienkisten für den Unterricht; Beratungs- und Weiterbildungsangebote für Schulen, Kindergärten.

Außerschulische Veranstaltungs- und Programmarbeit, Autorenlesungen, Vorträge, Ausstellungen, Theaterveranstaltungen, Kinderkino, Spieleabende, Tagungen, Fortbildungen, Workshops und sonstige Veranstaltungen.

Allgemeine Informationen

Öffentliche Bibliotheken sind ein wesentlicher Bestandteil der frei zugänglichen Informations-, Bildungs- und Kulturangebote in unserer Gesellschaft. Sie sind in der Regel kommunale Einrichtungen.
Keine anderen Bildungseinrichtungen erreichen einen so hohen Bevölkerungsanteil aller Alters-, Sozial- und Bildungsschichten.

Außenansicht der Stadtbücherei © Universitätsstadt MarburgÜber achtzig Tausend Mal wird die Marburger Stadtbücherei im Jahr von Menschen jeden Alters besucht. Es ist ein Ort zum Stöbern, Schmökern und Entspannen, aber auch zum Arbeiten und Lernen.
Medien für die Ausbildung, den Beruf oder zur Freizeitgestaltung und für Hobbies stehen zur Ausleihe bereit.

Als moderne öffentliche Bibliothek mit einer Fläche von 1.000 m² verfügt sie über einen Bestand von 110.000 Medien, darunter Sachbücher, Romane, fremdsprachige Literatur, Kinder- und Jugendliteratur, Karten, Sprachkurse, Hörbücher, Musik-CDs, Konsolenspiele, Spielfilme, Musikfilme und eine Vielzahl an Zeitungen und Zeitschriften.
Zehntausende von digitalen Medien, wie EBooks, ePaper, eMagazine, eAudios und eVideos stehen über das Internetportal "Onleihe" ebenfalls zur Nutzung zur Verfügung.

Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei helfen jederzeit gerne bei der Suche nach Medien und Informationen und haben ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche.

Zuständige Stelle

Stadtbücherei Marburg

Ketzerbach 1, 35037 Marburg
Telefon: 06421 201-1248
Telefax: 06421 201-1735
E-Mail: Internet: htt­p://ww­w.­stadt­bue­che­rei-mar­bur­g.de


Öffnungszeiten der Stadtbücherei
 
Mo: geschlossen
Di, Do, Fr: 12-18:30 Uhr
Mi, Sa: 10-14 Uhr

Voraussetzungen

Für die Ausleihe von Medien ist ein Bibliotheksauweis der Stadtbücherei Marburg erforderlich. Der gemeldete Erst- oder Zweitwohnsitz muss sich im Bundesland Hessen befinden.

Der Bibliotheksausweis kann nur in der Stadtbücherei persönlich ausgestellt werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Für die Neuanmeldung wird ein gültiger Personalausweis mit aktueller Adresse oder ein gültiger Reisepass und Adressnachweis (Meldebestätigung, Kontoauszug) benötigt.

Bei Personen unter 14 Jahren ist die schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils erforderlich.

Wenn für eine andere Person ein Ausweis ausgestellt werden soll, benötigt die Stadtbücherei beide Personalausweise und zusätzlich eine Vollmacht.

Welche Gebühren fallen an?

Die einmalige Anmeldegebühr für Personen bis 18 Jahren beträgt 2,50 € und bei Personen über 18 Jahren 5,00 €.
Für Inhaber der Ehrenamtscard ist die Anmeldung kostenlos.

Die Ausleihe ist grundsätzlich kostenlos. Einzige Ausnahmen sind Filme und Konsolenspiele mit 1,00 EUR pro Titel für 2 Wochen Ausleihdauer.
Reservierungen ausgeliehener Medien kosten 1,00 EUR pro Titel.

Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • Überweisung
  • Electronic cash: EC- Karte mit PIN
Welche Fristen muss ich beachten?

Bücher, Sprachkurse, Karten und CDROMs können 4 Wochen entliehen werden. Alle anderen Medien (Musik-CDs, Hörbücher, Zeitschriften, Filme, Konsolenspiele usw.) können 2 Wochen entliehen werden. 

Verlängerungen sind per Telefon und über das Internet möglich, wenn keine Reservierungen vorliegen. 

Bearbeitungsdauer

Die Ausstellung eines Bibliotheksausweises dauert ca. 5-10 Minuten. Die Medienausleihe ist sofort möglich.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Vielfältige Informationen über die Dienstleistungsangebote der Stadtbücherei Marburg sind auf der Webseite unter www.stadtbuecherei-marburg.de zu finden.
Dort finden sich auch vielfältige Konzepte zur Leseförderung und Schulung von Medienkompetenzen für die Zielgruppen Kitas, Grundschule und Schulen der Sekundarstufen I und II.

Urheber

Stadtbücherei Marburg

« zurück

Mobile Navigation schliessen