Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Informationsveranstaltungen zur Kindertagespflege

Allgemeine Informationen

Informationsveranstaltungen für Personen, die sich für die Tätigkeit einer Tagesmutter oder für die Tätigkeit eines Tagesvaters interessieren.

 

Interessierte Frauen und Männer, die gerne als Tagespflegeperson (Tagesmutter/Tagesvater) tätig werden möchten, können bei den Informationsveranstaltungen auf diese verantwortungsvolle Tätigkeit vorbereitet werden.

Bei den Informationsveranstaltungen wird keine Kinderbetreuung angeboten.

Die Informationsveranstaltungen informieren alle Interessierten umfassend über folgende Themenschwerpunkte:

  • Grundsätzliche Betreuungsmöglichkeiten in der Stadt Marburg und im Landkreis Marburg-Biedenkopf
  • Was ist vor der Aufnahme einer Tagespflegetätigkeit zu beachten?
  • Die gesetzlichen Bestimmungen zur Kindertagespflege,
  • Wie viele Kinder dürfen betreut werden,
  • Pflegeerlaubnis gem. § 43 SGB VIII ( Kinder- und Jugendhilfegesetz )
  • Welche Voraussetzungen sollte eine Tagespflegestelle erfüllen?
  • Anerkennungsverfahren durch das Jugendamt
  • Pädagogische Fragestellungen rund um die Kindertagespflege
  • Erstgespräch zwischen Eltern und Tagespflegeperson
  • Eingewöhnungsphase des Kindes in die Tagespflege
  • Vertragsgestaltung zur Kindertagespflege
  • Versicherungsrechtliche Fragestellungen
  • Berufshaftpflichtversicherung für Tagespflegepersonen
  • Aufsichtspflicht
  • Mietrechtliche Fragestellungen
  • Freiberufliche oder angestellte Tagespflegeperson
  • Steuer-, Sozialversicherungsrecht (u.a. Kranken- und Rentenversicherung und Einkommensteuerrecht
  • Zuschüsse zur Alterssicherung für Tagespflegepersonen
  • Unfallversicherung für Tagespflegepersonen
  • Fortbildungsangebote für Tagespflegepersonen

Die aktuellen Termine für die Informationsveranstaltungen erfahren Sie über die Fachberaterin der Universitätsstadt Marburg (Tel.: 06421/201-562) oder über die Fachberaterin des Landkreises Marburg-Biedenkopf (06421/405-1539).

Allen interessierten Personen, den Eltern und den Tagespflegepersonen stehen beide Fachberaterinnen für persönliche oder telefonische Beratungsgespräche gerne zur Verfügung.

Veranstaltungsort der Informationsveranstaltungen:

Landratsamt Marburg-Biedenkopf

Im Lichtenholz 60

35043 Marburg-Cappel

Anmeldung und Informationen zu den Informationsveranstaltungen bekommen Sie bei der Fachberaterin der Universitätsstadt Marburg (Tel.: 06421/201-1562) oder über die Fachberaterin des Landkreises Marburg-Biedenkopf (Tel.: 06421/405-1539).

« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenAnsprechpartner/-in

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen