Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Meldebescheinigung

Allgemeine Informationen

Eine Aufenthalts- bzw. Meldebescheinigung kann im Stadtbüro oder in den Verwaltungsaußenstellen ausgestellt werden.

Eine Meldebescheinigung dient dem Nachweis der Wohnung, d.h., sie beinhaltet lediglich, wer, wo gemeldet ist. Einzelheiten wie zum Beispiel Konfession oder Familienstand werden nicht aufgeführt. Bescheinigungen für andere Personen können nur der betreffenden Person selbst schriftlich zugestellt oder gegen Vorlage einer Vollmacht übergeben werden.

Eine Aufenthaltsbescheinigung kann zum Beispiel für die Eheschließung benötigt werden. Ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger müssen bei Passangelegenheiten ihren Konsulaten eine Aufenthaltsbescheinigung vorlegen. Sie enthält im Gegensatz zur reinen Meldebestätigung auch Angaben über Familienstand, Konfession und Staatsangehörigkeit

Voraussetzungen

Aufenthalts- oder Meldebescheinigungen können bei der Meldebehörde persönlich, telefonisch oder per Mail beantragt werden . Bei Vorsprache müssen Sie Ihren Personalausweis oder Pass und ggf. eine Vollmacht mitbringen. Bei Versand erhalten Sie eine Rechnung.

Wir werden in Kürze auch eine online-Bestellung anbieten.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr für eine Aufenthalts- bzw. Meldebescheinigung beträgt seit Januar 2017 9,00 Euro.

Lebensbescheinigungen für Rentenzwecke sowie Haushaltsbescheinigungen für die Kindergeldkasse sind gebührenfrei.

Zahlungsarten
  • In den Verwaltungsaußenstellen ist nur Barzahlung möglich
  • Barzahlung
  • Electronic cash: EC- Karte mit PIN
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenAnsprechpartner/-in

  • Fachdienst 34/36 - StadtbüroStandort anzeigenFrauenbergstraße 35
    35039 Marburg
    Telefon: 06421 201-1801
    Telefax: 06421 201-1828
    E-Mail:

    Öffnungszeiten
    Montag:8:00 - 17:00 Uhr
    Dienstag:8:00 - 13:00 Uhr
    Mittwoch: 8:00 - 17:00 Uhr
    Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr
    Freitag: 7:30 - 12:00 Uhr

    Parken
    Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle: Stadtbüro: Bus: 1, 2, 4, 6, 13 Parken: Parkplatz: direkt beim Gebäude vorhanden Anzahl: 26 Gebühren: nein Behindertenparkplatz: direkt beim Gebäude vorhanden Anzahl: 2 Gebühren: nein Bemerkung:Aufzug in Form eines Treppenlifts. Sie finden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Fachdienstes im Gebäude Frauenbergstraße 35 im 1. Obergeschoss. Wer den Treppenlift nicht nutzen kann oder möchte, kann auch ebenerdig in Zimmer 8 bedient werden. Aufzug vorhanden Rollstuhlgerecht

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen