Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

9. November: Erinnerung an Opfer der Pogromnacht

An Gedenkstätte und per Live-Stream

Anlässlich der Novemberpogrome von 1938 veranstalten die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, die Jüdische Gemeinde und der Magistrat der Universitätsstadt Marburg am 9. November wieder die alljährliche Besinnungsstunde. An der Synagogen-Gedenkstätte (Garten des Gedenkens) wird der jüdischen Bürger*innen gedacht werden, die Opfer nationalsozialistischer Gewalt wurden. Die Gedenkenden versammeln sich vor Ort in der Universitätsstraße. Für alle, die nicht dabei sein können, wird die Veranstaltung per Live-Stream übertragen.

Meldung vom 04.11.2021Letzte Aktualisierung: 09.11.2021
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen