Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

Informationszentrum und Archiv

Falls gewünscht, können Sie hier den Zeitraum eingrenzen, der angezeigt werden soll.
Eingaben im eigenen Zeitraum werden vorranging behandelt.

..   Icon - ..   Icon



17.01.2019

Ref. 16

Gutbürger vs. Wutbürger. Die Einstellung der deutschen Bevölkerung zur Flüchtlingskrise

MACIE Talk:

MACIE Talks© Philipps-Universität Marburg

Die Philipps-Universität Marburg und das ifo-Instituts München haben untersucht, welche Einstellung die Deutschen zur Flüchtlingskrise haben. In einer repräsentativen Umfrage wurden 2000 Menschen im Frühjahr 2018 unter anderem gefragt, was sie vom Grundrecht auf Asyl halten, wie sie zu jährlichen Obergrenzen, zu Flüchtlingslagern in Krisenregionen oder zur Zuwanderung in den Arbeitsmarkt stehen, ob sie mehr Toleranz fordern oder mehr Zwang zur Integration. Untersucht wurde auch, inwieweit Informationen und Fakten überhaupt Einfluss auf die Einstellung der Menschen haben.

07.01.2019

Ref. 16

Früh- und Zwangsverheiratung „Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit“

Bilderausstellung zu

Bilderausstellung gegen Früh- und Zwangsverheiratung© TERRE DES FEMMES

Am 17. Januar 2019 um 18.00 Uhr wird im Rathaus der Universitätsstadt Marburg die Bilderausstellung zum Thema Früh- und Zwangsverheiratung "Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit" eröffnet. Veranstalterin ist die TERRE DES FEMMES - Städtegruppe Marburg in Kooperation mit dem Gleichberechtigungsreferat der Universitätsstadt Marburg und dem Frauenbüro der Philipps-Universität Marburg. Die Ausstellung wird im Rathaus in Raum 1 bis zum 6. Februar 2019 zu sehen sein.

07.01.2019

Ref. 16

Internationales Frauenschwimmen

Termine 2019

Internationales Frauenschwimmen© Universitätsstadt Marburg

Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat (außer in den Hessischen Schulferien) findet von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr das Internationale Frauenschwimmen im Hallenbad Wehrda statt.

07.01.2019

Ref. 16

Bildungsurlaub 2019/2020 mit Kinderbetreuung in den hessischen Schulferien

Neue Broschüre mit Angeboten

Bildungsurlaubsbroschüre 2019/2020© Universitätsstadt Marburg

Für Mütter und Väter stellt sich bei der Inanspruchnahme von Bildungsurlaub sehr häufig die Frage, wie ihre Kinder während der Zeit betreut werden sollen. Eine Lösung könnte darin bestehen, an einem Bildungsurlaub während der Schulferien teilzunehmen und/oder einem bei dem auch Kinderbetreuung angeboten wird.

« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenÖffnungszeiten des Gleichberechtigungsreferats

Montag  08:30 bis 16:00 Uhr
Dienstag 08:30 bis 16:00 Uhr
Mittwoch  08:30 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 08:30 bis 16:00 Uhr
Freitag 08:30 bis 12:30 Uhr  
   
und nach Vereinbarung

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen