Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

„Gewalt gegen Frauen und Kinder wird in Marburg nicht geduldet!“

Werbefläche am Pilgrimstein

Unter dem Motto „Gewalt gegen Frauen und Kinder wird in Marburg nicht geduldet!“ wurde im Auftrag des Oberbürgermeisters der Stadt Marburg Herrn Dr. Thomas Spies eine Plakataktion ins Leben gerufen, die eine eindeutige Botschaft vermittelt. Marburg sagt „NEIN“ zu Gewalt gegen Frauen und Kinder und steuert mithilfe zahlreicher Vereine dagegen. Die Plakataktion resultiert aus der Neujahrsrede des Oberbürgermeisters, in der er auf die vermehrt auftretenden sexuellen Übergriffe gegenüber Frauen in ganz Deutschland aufmerksam machte.

Meldung vom 27.06.2016Letzte Aktualisierung: 02.12.2019

Sprechen Sie mich an

Weitere Kontaktmöglichkeiten

« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

  • Ob Märchenwald oder Zirkus: Betreuung und Ferienspaß trotz Corona gesichert

    [weiterlesen...]

  • Zukunftskonzept Oberstadt: Ein Drittel der befragten Eigentümer*innen will mitarbeiten

    [weiterlesen...]

  • Bewegung im Freien – mit Qi Gong, Herz-Kreislauftraining und Waldbaden

    [weiterlesen...]

  • Stadt gewährt Zahlungserleichterungen für Corona-geschädigte Betriebe

    [weiterlesen...]

  • Stadt und freie Träger informieren Eltern zum Regelbetrieb in Marburger Kitas

    [weiterlesen...]

  • Kultur Mobil Digital: Barockes Ambiente trifft auf lateinamerikanischen Sound

    [weiterlesen...]

  • Hallenbad Wehrda öffnet wieder für alle Bürger*innen an den Wochenenden

    [weiterlesen...]

  • „Minivernissage mit Lieblingsmensch“: Ein kulturelles Erlebnis zu zweit

    [weiterlesen...]

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen