Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

„Prostitution: ein Beruf wie jeder andere?“

Information und Diskussion

Bis zum 3. Oktober 2017 weist die Bürgerinitiative „bi-gegen-bordell“ mit Unterstützung der Universitätsstadt Marburg durch eine Plakataktion auf das Motto "RotlichtAus – Bezahlsex zerstört Leben – Sag NEIN zu Prostitution – Werde UnterstützerIn" hin. Begleitend dazu findet eine Informations- und Diskussionsveranstaltung unter dem Titel "Prostitution - ein Beruf wie jeder andere?" statt, zu der Sie die Universitätsstadt für Samstag, 30. September, um 14 Uhr ins Erwin-Piscator-Haus, Biegenstraße 15, 35037 Marburg, herzlich einlädt.

Meldung vom 28.09.2017
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen