Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite

1000 Interessierte beim Tag des offenen Denkmals

Geschichte der Weidenhäuser Brücke

Der zweite Sonntag im September ist seit 1993 alljährlich der „Tag des offenen Denkmals“. In diesem Jahr haben rund 100 Interessierte in Marburg Denkmäler besucht, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind. Dazu gab es Veranstaltungen, Vorträge und Führungen rund um das Thema Denkmalschutz. In Marburg standen acht verschiedene Orte und Themen auf dem Programm. Rund 1000 Interessierte besuchten diese.

Meldung vom 13.09.2018
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Mobile Navigation schliessen