Universitätstadt Marburg

Hauptnavigation der Seite

Kartenanwendung der Stadt Marburg

Seiteninhalt

Inhaltsbereich der Seite
Sie sind hier:

200 Fachleute aus „Gesunden Städten“

Internationales Symposium in Marburg

Wie kann Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in der Gesundheitsförderung funktionieren? Mit diesem Thema traf das „Gesunde Städte-Netzwerk“ einen Nerv. Rund 200 Fachleute aus Deutschland und angrenzenden Ländern kamen auf Einladung der Universitätsstadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf zum Symposium „Partizipation als kommunales Handlungsprinzip in der Gesundheitsförderung“ nach Marburg.

Meldung vom 13.09.2018Letzte Aktualisierung: 08.10.2018
« zurück

Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenKurznachrichten

Infospaltenblock auf- und zuklappenVeranstaltungen

Mobile Navigation schliessen